Ursus Van Draco

Lebe DEIN Leben, und nicht das, welches dir andere versuchen aufzudrängen


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Auftritte
  Gedichte
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    singer

    taphozous
    big-evil-katy
    - mehr Freunde

   Agetanische Chronik

Und wie definiert sich Leben?

Durch die Art, wie man es begreift

Verschwende deine Zeit mit der Suche nach Hindernisssen, vieleicht sind gar keine vorhanden

80% Geek

Created by OnePlusYou - Free Dating Sites



http://myblog.de/ursusvandraco

Gratis bloggen bei
myblog.de





Eine Woche

Nun ist a schon wieder eine ganze Woche Vergangen, seit ich den letzten Eintrag gemacht habe, und gestern abend war ich einfach zu müde um groß was zu schreiben...

Die Firma, bei der ich mein Studium mache ist ja letzte Woche umgezogen. Die neuen Räumlichkeitensind etwas weiter weg und haben auch noch diesen "Frischfarbe"-geruch, aber sind sehr schön und geräumig. Die Arbeit selbst ist wie letztes Semester auch, und das Projekt macht langsam aber sicher Fortschritte. ICh schätze mal das ich noch 2 Wochen bis zur 1.0 brauche.

Von der ganzen Sache am letzten Samstag hat sich bisher nichts wieder ergeben, und ich glaube auch nicht, das sich aus der Richtung noch etwas ergeben wird. Die Mensa Akademica ist soweit eine recht schöne Mensa, auch wenn die Sitzmöglichkeiten doch arg eingeschränkt sind. Ich hab bei den 3 Besuchen diese Woche wahrscheinlich so 1,5 dutzend Kraniche liegen gelassen, noch 2-3 andere an anderen Orten. Bisher hatte sich eine Person gemeldet, gleich am Dienstag, kurz bevor ich zum Mittag bin. Aber auch da hat sich bisher nichts ergeben.

Eine andere Sache muss ich aber nun doch mal aufschreiben. Letzten Montag hatte ich wieder einen recht seltsamen Traum. In diesem Traum war ich als Teil des Teams aus der Serie Human Target unterwegs, und während des Jobs wurden wieder Nachrichten von und an Sweet Mary abgefangen. recht seltsame Nachrichten. Das war dann auch der Grund, warum ich wieder aufgewacht bin, aber auch dieses Mal hat dieses Zerreißende Gefühl beim erwachen gefehlt. Warum ich das nun schreibe ist, weil ich auch heute nacht wieder einen traum hatte. Dieses Mal ging es darum, das ich bei irgendeiner aktion Mitgemacht habe, bei der dann auch Sweet Mary und ihre beste Freundin mit in der Gruppe waren. und auch wenn ich mir im wachsein geschworen hatte, sie von nun an zu ignorieren, hatte ich doch das ein oder andere Mal das gespräch mit ihr gesucht, wobei sie mich so ziemlich jedes mal hat abblitzen lassen. Der grund für ihr verhalten: Ich habe mich ja nciht mehr bei ihr gemeldet. Während ich dann also so da stand, ihre beste freundin auf den Armen tragend (die gute wollte unbedingt testen, ob man von Lachgas wirklich anfängt zu lachen und ist dann betäubt worden, seltsam fand ich es auch wie leicht sie war) haben SM und ich uns gegenseitig beschuldigt. Dabei ist mir dann IM TRAUM klar geworden, das ich, um mein mir gegebenes Versprechen zu halten, wohl wach sein müsse, da ich im Traum wohl nicht die Bewustseinsstärke hätte. Was für eine verrückte Welt.

22.1.12 10:09
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Lyka (23.1.12 00:03)
Die Zeit ist bald rum... *seufz* ach Nouka, ich würde dir so gern etwas dazu sagen, aber du weißt schon was ich sagen will. Ich hoffe deine Träume lassen dich was sm angeht in Ruhe.
Die Sachen, die in Träumen passieren, zählen nicht Sonst müsste man mich verhaften. Hab dich lieb *anstups*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung