Ursus Van Draco

Lebe DEIN Leben, und nicht das, welches dir andere versuchen aufzudrängen


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Auftritte
  Gedichte
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    singer

    taphozous
    big-evil-katy
    - mehr Freunde

   Agetanische Chronik

Und wie definiert sich Leben?

Durch die Art, wie man es begreift

Verschwende deine Zeit mit der Suche nach Hindernisssen, vieleicht sind gar keine vorhanden

80% Geek

Created by OnePlusYou - Free Dating Sites



http://myblog.de/ursusvandraco

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gedanken an Regen

Donnerstag abend, endlich. Ruhe und Frieden in den 4 bewohnten Wänden. Der Tag fing ja schon recht mies an, hatte eigentlich heute morgen so gar keine Lust aufzustehen. Das kann zum einen an dem generellem körperlichem Unwohlsein gelegen haben (und wogegen ich heute abend auch noch einmal was unternehmen werde) als auch an dem Traum gelegen haben, den ich 15 minuten vor dem Radio hatte. Währe die eine Sms (von den vielen die ich in diesem Traum bekommen habe), nicht so absolut abstrus gewesen, ich hätte wahrscheinlich weitergepennt und mich noch weiter in diesem Albtraum verstrickt. Was genau passiert ist, werde ich hier nicht schreiben, aber das liegt zum großen Teil daran, das ich mich nur noch an ein paar verschwommene Bilder erinner.

Eine andere Sache die mir heute den Tag leicht vermießt hat war die Tatsache, das ich mich heute morgen einfach nur Krank gefühlt habe. und das lag nciht nur an dem zu wenig schlaf der letzten Nacht. Nein auch das Fahradfahren bei diesen Temperaturen und WIndgeschwindigkeiten tut einem nicht immer gut...

Aber mittlerweile geht es wieder einigermaßen, von draußen höre ich den Regen an meine Scheiben prasseln und ich sitze hier in meine Decke eingewickelt auf meinem Wippstuhl. Morgen muss ich zwar nicht Arbeiten, aber dafür dann am Samstag. Und dass nur weil die Firma umzieht. Das war noch ein Grund, warum ich heute eigendlich nur nach Hause wollte... (Anm.:Ich HASSE Umzugstress)

Und wo wir gerade beim Thema mit dem Regen an den Fensterscheiben waren, muss ich an ein aaaaltes Kinderlied denken:

"Wenn dicke Regentropfen ...
an mein Fenster klopfen
wird es zeit für eine Reise,
und auf ganz besondere Weise
Begebe ich mich in das Land,
der Fantasie
Dann wird es zeit für eine Reise in das Land der Fanasie

Aus meinem Bett bau ich ein Schiff
und segle ohne Geld,
mit Ali Baba und Sindbad
rund um die Welt

Aus einem alten Schuhkarton,
bau ich ne Rakete
damit ich mindestens
bis zum Mond fliegen kann..."

irgendwie unheimlich an wie viel von dem Text ich mich noch erinner, wo ich dieses Lied doch mindestens 20 jahre nicht mehr gehört habe....
Aber den Rat werde ich befolgen...

12.1.12 19:12
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Lyka (13.1.12 13:37)
Ich wünsche dir ganzdollgute Besserung und dass du dein Wochenende genießen kannst.
Das Kinderlied ist toll. Ich kenne es gar nicht aber wünschte mir ich würde. Hihi und nun hab ich deine Stimme im Ohr die es mir vorsingt. ^^"
Hab dich lieb


(15.1.12 10:40)
Das Lied ist echt schön! :-)

Allerdings habe ich es noch nicht im Unterricht gehabt, gestern hatten wir in den Sonderwochenendstunden Bewegungen, Choreograpie und die Beschreibungen dazu gehabt... Ich mache ja momentan die Weiterbildung zur Lehrkraft in musikalischer Früherziehung... :-)
Oha, muss noch ein Lied zu Montag drauf haben... :-/

Geht es Dir mittlerweile besser?

Was ich auch klasse finde, ist, dass Du Dich an Deine Träume erinnern kannst,
seitdem ich in meiner jungen Pubertät einen wahrgewordenen Alptraum gehabt habe,
hab ich zur automatischen Schutzfunktion mein aufmerksames Bewusstsein
während den Tiefschlaf- und Traumphasen ausgestellt...

Zum Glück ist heute ein religiös eingerichteter und obligatorischer freier Tag, jetzt kannst Du Dich so lang Du willst im Bett befinden,
und Deine Denkzeit nachholen :-)

Wünsche Dir einen schönen Sonntag,
wenn wir bis dahin nichts voneinander vernehmen, wünsche ich Dir eine schöne Woche darauf :-)

Herzlichst,
Liebe Grüße und Gutes,
Clarisse

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung